Freitag, 3. August 2018

27july 2018


Die Wetteraussichten bessern sich, auf den Vogelfelsen «Alkhornet» können wir leider trotzdem nicht. «Bei 5 Beaufort sind die Wellen dafür einfach zu hoch, das Risiko, dass einer vom Beiboot ins Wasser fällt, zu hoch», sagt Kapitän Michel.

Charles Michel und Assistentin Sabine Codiga machen die San Gottardo nun abfahrtsbereit. Am Sonntag sollten wir in der Forschungsstation Ny-Ålesund eintreffen. Bis dorthin wird die Crew - und auch ich - ohne Internet auskommen müssen.

Die Beiträge im Ticker werden ab dann über einen Schweizer Server per Satellit übermittelt und von der Schweizer 20 Minuten-Redaktion eingetragen. Vielen Dank also an meine Kolleginnen und Kollegen in Zürich.