Freitag, 3. August 2018

still 25july 2018


  • Es ist entschieden: Zumindest bis Morgen bleiben wir vor Ort und warten ab. In der Zwischenzeit besuchen wir den Vogelfelsen «Alkhornet» mit dem Beiboot. Die Fahrt dorthin dauert 20 Minuten - wir hören uns also später. Bis bald!
  • 25.07
    «Unsere Erfahrung ist: Wenn die Wettervorhersage schon so mies aussieht, wird es in Realität noch viel schlechter aussehen», sagt Charles Michel. Gleichzeitig könne das Wetter von einer Sekunde auf die andere umschlagen. «Jede Vorhersage weiter als einen Tag gleicht einem Blick in die Glaskugel.»
    Die Gruppe wendet sich an Janine: «Mit deinen Nachnamen könntest du dich doch sicher gut mit Petrus stellen!»
  • 25.07
    Bei der Besprechung des  Weges informiert uns Charles Michel über die Wetteraussichten. Heute Abend treffen bis zu 4 Meter hohe Wellen aus Westen auf die Insel. 

    Wir stehen also vor der Entscheidung: Fahren wir jetzt los und hoffen, den Wellen zuvorzukommen, oder bleiben wir die nächsten drei Tage hier vor Ort in der sicheren Bucht von Trygghamna?